Sonntag, 19. Mai 2013

Windeltorte

Ein Baby !
Gibt es etwas schöneres? 
Ich glaube nicht !
Um so schöner war es als unsere Freunde uns die Frohe Nachricht verkündeten das ihr kleines Mädchen auf die Welt gekommen ist.
Ein Geschenk musste her.
Also machte ich mich daran eine dieser Windeltorten zu basteln:


Erst einmal brauch man viele Windeln und muss sie rollen...rollen...rollen (ca. 40-50 Stück)

Dann werden sie verschnürt und gestapelt wie eine Torte. Damit es hält braucht man etwas in der Mitte zum Stabilisieren (bei uns war es ein Beißring :)
Dann alles schön verzieren mit Kreppapier, Blumen, T-shirt, etc. und fertig ist die Windeltorte, welche sehr gut ankam bei unseren Freunden :)

Eine genaue Anleitung zum Nachbasteln findest du  Hier
Viel Spaß beim nachbasteln & einen schönen Feiertag wünscht dir
Hikari

Kommentare:

  1. Die Torte ist wunderschön geworden .sieht toll aus mit den Röschen ,da haben sie sich bestimmt gefreut. lg mugi

    AntwortenLöschen
  2. Die Torte ist ganz große Klasse geworden! Ich finde Windeln sind ja immer eine gute Idee, davon braucht man am allermeisten. Diese dann noch so schön verpackt zu bekommen, super! Da hast Du Dir große Mühe gemacht.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht ja klasse aus werde ich mir auf jeden Fall einmal merken ist eine echt tolle Idee.
    Vielen dank für übrigens für deine vielen netten Kommentare ich habe Dir übrigens den Best Blog Award verliehen
    schau doch mal hier:
    http://itfy.blogspot.de/2013/05/best-blog-award.html
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen