Samstag, 20. April 2013

Rote Blumen für mein Kleid


Schon seit einiger Zeit habe ich dieses Projekt geplant, das Kleid von Siri aus Eninaj's Buch zu gestalten. Dieses Wochenende habe ich es endlich geschafft. Benötigt dazu habe ich:
- Ein altes weißes Kleid
- Stoffmalfarbe
- Pinsel
- Ausgestanzte Blütenformen von .idee
- und natürlich ganz viel Zeitung & Karton zum Unterlegen




Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Nach dem trocknen hatte ich Angst das die Blumen sich beim anziehen zu sehr dehnen würden, aber ich finde es sieht ganz gut aus :-)
Falls ihr fragen habt, fragt gerne.

Kommentare:

  1. Ist sehr gut geworden!

    Teeye

    AntwortenLöschen
  2. Na, das schaut klasse aus! Was für eine Mühe, aber jetzt ein tolles Einzelstück. Bin schon am Überlegen, was ich mit Blümchen bedecken kann.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kleid ist super schön geworden, man bekommt richtig lust auf Sommer ;) Liebe Grüße Marina

    AntwortenLöschen