Samstag, 12. Juli 2014

Einladungen zum Nicht Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

Da mein Geburtstag dieses Jahr auf einen Montag fällt, feiere ich einfach am Sonntag davor meinen Nicht-Geburtstag. Dafür habe ich jedem Gast eine individuelle Einladung gebastelt. Es macht mir einfach spaß Karten zu basteln, außerdem ist eine Einladung per Post doch viel schöner als eine Rundmail :) 
(Nichts gegen Einladungsrundmails- die schreib ich selbst oft genug)
Und weil das so viel Arbeit war möchte ich euch die Einladungen hier gerne zeigen:


Ich liebe den Blütenausstanzer den meine Schwester mit Geschenkt hat.


Hier hab ich das erste mal richtig mit "washi Tape" gearbeitet. Nun ja eigentlich ist es nur bunter Tesafilm, aber das Ergebnis gefällt mir ganz gut.


Die kleine  Schleife find ich total süß, weil sie so absteht.


Die Karte für meine Schwester, sie mag Fische und Meer... da passt die Karte gut.


 Ich habe mit dem Stanzer auch einfach mal Werbung gestanzt wo man noch die Buchstaben sieht, ich finde aber das hat auch was.


 Die Erdbeere ist süß oder?


Ich reiße bei alten Zeitschriften immer Seiten mit schönen Motiven raus für Collagen.


Die Feenflügel sind aus gepressten Blütenblätter, die benutze ich sehr gerne zum basteln.

So das ist auch schon die letzte Einladung. Vielleicht habt ihr ja ein paar Anregungen zum basteln gefunden. Freut ihr euch auch über selbst gemachte Karten? Ich finde das immer sehr schön. Falls ihr auch mal einen Nicht-Geburtstag feiern wollt bekommt ihr von mir mein Logo als Freebi :

Ich wünsch euch viel Spaß heute beim Final Spiel Deutschland-Argentinien!!! :)


Kommentare:

  1. Eine Karte ist schöner wie die andere!!!!DIE sind alle so toll lg mugi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hikari,
    oh die Karten finde ich richtig hübsch. Ganz klar die Törtchen, Muffins und Erdbeeren - sie sprechen mich total an :) ich liebe ja selbstgebastelte Karten. ♥

    Ich wünsche dir ein happy weekend.
    Liebe Grüße, Kate ♥

    PS: Ich glaub das Lichterfest im Palmengarten war schon letzten Monat. Ich wollte auch hin.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hikari,

    ich bin ganz begeistert von der Idee, wieder einmal selbst Einladungskarten zu basteln. Vor allem, da anscheinend jeder deiner Gäste eine Karte mit eigenem Stil bekommen hat - hast du dich hier an der jeweiligen Person orientiert bei der Wahl der Verzierung? Bestimmt wird die Feier toll, wenn du dir schon für die Einladungen so viel Mühe machst!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen