Donnerstag, 11. Februar 2016

Basteln mit Mon Cheri für den Frühling

Hallo ihr Lieben,
Hier ist mein erster Bastel und Deko Tipp für euch, mit den leckeren Mon Cheri von Ferrero (geht aber auch gut mit Küsschen):
 

Kleine Schmetterlinge beflügeln Mon Cheri wunderbar.


Ich finde Mon Cheri lassen sich dekorativ einfach wunderbar mit Kirschblüten verbinden, darum die schöne japanische Karamik dazu.

Das Lisa Heft hat Glückszaubermädchen gewonnen! Herzlichen Glückwunsch, es macht sich bald auf den Weg zu dir :)
Liebe Grüße
Hikari
 

Kommentare:

  1. Süße Idee! Ich finde Mon Cheri geschmacklich so grausam aber so finde ich sie wenigstens optisch gut :D Vor einigen Wochen habe ich den Dingern sogar noch mal eine Chance gegeben und es direkt in der ersten Sekunde im Mund bereut xD
    Das mit den Kirschblüten habe ich so noch nicht gesehen aber du hast recht, die Farben sind optimal :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hikari,
    oh, wie schön! Ich mag solch einfache Ideen, gekaufte Süßigkeiten zu verzieren immer gerne, sie geben den Mitbringseln dann einen persönlichen Touch. Vielen Dank für die Zeitschrift, da freue ich mich schon auf die Post von dir!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Oh Hikari,
    das schaut toll aus.
    Ich liebe diese Pralinen und wenn sie so schön dekoriert werden, huch, dann sind sie doppelt so schnell weg.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen